submit


Institut der arabischen welt: Zentrum für kultur, partnerschaft, Frankreich, arabischen ländern Jeden abend um neun, die arabische sprache anime briefe licht in die oberen stock der fassade von l IMA, die bis zum Unix dezember, anlässlich des festes der arabischen sprache. Hier finden sie das programm des festes der arabischen sprache: Aus der wahren geschichte des jungen Mohammed Assaf, « Der Sänger von Gaza » erzählt, wie ein junger junge frau nimmt ihr schicksal in die hand, um seinen größten traum: singen, Sexualität, herrschaft, besiedlung: weltweit, drei begriffe, die sich überschneiden und vermischen sich im laufe von sechs jahrhunderten von praktiken und vorstellungen. Vom vier-zum Unix-dezember, beteiligen sich an der Feier der arabischen sprache l IMA. Kommen sie und erleben einen moment der freigabe und entdeckung, durch workshops, web-dokumentation Sie haben gesagt, arabisch, schnupperkurs, tanz, kalligraphie, kino Die rolle der zivilgesellschaft bei der sanierung der medina von Marrakesch. Finden sie den podcast der donnerstag l IMA die unciné november auf Sound Cloud l IMA. Es ist weihnachten. Ein buch-theater wieder zu beleben, die geschichten von ikonen. Angebot zu Weihnachten: -fünf auf der ganzen Emboutique musste eine der drei dezember: Nächtliche außergewöhnlichen ausstellung tausendjährige Städte. Virtuelle reise Palmyra in Mosul, die donnerstag zwei sieben-dezember und drei zweite. Wegen der geplanten veranstaltungen in Paris, der IMA wird ausnahmsweise geschlossen am samstag, acht. dezember. Bitte-wir entschuldigen uns für die unannehmlichkeiten. Aufgrund der sozialen bewegung geplant, am samstag, acht. dezember, ist diese erzählstunde und einweihung wird verschoben auf einen späteren zeitpunkt. Vielen dank für ihr verständnis wegen der sozialen bewegung geplant, am samstag, acht. dezember, ist diese erzählstunde und einweihung wird verschoben auf einen späteren zeitpunkt. Danke für ihr verständnis, Gebaut in der höhe von Rom, nach Leptis Magna war als « Rom Afrikas » von den Römern selbst. Entdecken sie ein welterbe bedroht: tausendjährige Städte. Virtuelle reise Palmyra in Mosul die gelegenheit, die arbeit, jeder hat soeben über das thema, gedankenaustausch zwischen John Tollan und Nadim Gürsel um der darstellungen und der vorstellungen erweckt, die durch den Propheten des islam wird die autorin Elise Fontenay, samstag acht dezember, für eine lesung aus seinem buch»Die außergewöhnliche reise der katze von Mosul Entdecken sie den reichtum des gemeinsamen erbes, die kulturen, der jüdischen und muslimischen glaubens über einen parcours kreuztabelle, bestehend aus zwei besuche und zwei stimmen, die in partnerschaft mit

About